Jagdpachtverträge an den Zeitgeist angepasst


Der Bund Bayerischer Jagdaufseher (BBJA) Regierungsbezirk Oberbayern und der Jägerstammtisch Penzberg hatten zum Thema „Jagdpachtverträge den neuen Gegebenheiten angepasst“, eingeladen. Herr Walter Heußler, Vorsitzender des BBJA Obb. hatte zu diesem Thema Frau Barbara Frank Rechtsanwältin der Geschäftsstelle des Landesjagdverbandes Bayern gewonnen. Zu diesem interessanten Thema waren Jäger/Revierpächter und Jagdvor- stände /Jagdgenossen (Grundeigentümer) eingeladen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht, als besonderen Gast konnte Heußler den 2. Bürgermeister von Penzberg Herrn Dr. Johannes Bauer begrüßen. Im Anschluss an den interessanten, ausführlichen und sachlich Vortrag konnten die Teilnehmer auch noch spezielle Fragen stelle.

Walter Heußler r. Klaus Heinrich l. überreichen Frau Barbara Frank das Buch „Die Bären Kanadas“ von Hubert A. Hertlein

Walter Heußler (r.) und Klaus Heinrich (l.) überreichen Frau Barbara Frank das Buch
„Die Bären Kanadas“ von Hubert A. Hertlein

Hubert A. Hertlein




nach oben